Willkommen in Kressenbach

Kressenbacher
Wappen

Kressenbach ist ein Stadtteil von Schlüchtern, der “Stadt im Bergwinkel” zwischen den deutschen Mittelgebirgen Rhön, Vogelsberg und Spessart in Hessen im Main-Kinzig-Kreis gelegen. Der Stadtteil Kressenbach liegt ca. 6 km nordwestlich von Schlüchtern am Rande des Vogelsberges auf einer Meereshöhe von ca. 252 m üNN und hat ca. 320 Einwohner. Erste urkundliche Erwähnung 1167 als “Cressenbach”.

Das Kressenbacher Wappen zeigt eine Brücke über den für unser Dorf namensgebenden Bach. Es symbolisiert damit die Verbindung gegensätzlicher Ufer und den Willen zur Integration, auch im zwischenmenschlichen Bereich und gegenüber Fremden! Die drei Planken der Brücke können als Symbol für die drei Dorfteile Oberdorf, Unterdorf und Mühle verstanden werden.

Auf dieser Website finden sich aktuelle Infos, die Sitzungsprotokolle des Ortsbeirates, eine Bildergalerie mit historischen und aktuellen Fotos von Kressenbach, die Dorfchronik sowie eine Link-Sammlung von Internetseiten mit Bezug zu Kressenbach. Unser Dorf verfügt über ein neu renoviertes Gemeinschaftshaus, für das der Dorfverein “Wir-in-Kressenbach e.V.” (WiK) zuständig ist.


Wir kehr'n für Kressemich 2019

 

Der Ortsbeirat lädt alle Einwohner, Freunde und Gönner Kressensbachs ein

am Samstag, 06.04.2019, ab 09:00 Uhr,


an der Großreinemach-Aktion in Kressenbach teilzunehmen.

Eine gemeinsame Eröffnung und Materialabholung mit Helfern aus allen Stadtteilen
und den Sponsoren startet bereits um 08:00 Uhr auf dem Rathausplatz in Schlüchtern.

Hier das Einladungsschreiben vom Ortsbeirat lesen...

 

Die in Kressenbach anstehenden Arbeiten sind im untenstehenden Dienstplan aufgelistet.

Hier kann man sich direkt für freie Dienste im Dienstplan eintragen.